21.01.2019

Beratung und Preis: mein Buch. Arbeit vor Ort.

 

Vorgespräche vor Ort sind wertvoll. Das Manuskript sollte der Lektor kennen, bevor er sich mit dem Auftraggeber bzw. der Auftraggeberin trifft. Meist reichen zwei Arbeitstage aus.

Flüge sind billig und Hotels günstig. Da sitzen Auftraggeber und Ghostwriter gemeinsam am Tisch, schätzen ein, entwickeln den Stoff ggf. weiter. Die Beratung vor Ort ist der beste Ausgangspunkt, um später ein gutes Buchmanuskript an Verlage weiterleiten zu können, das interessierte Leser erreicht.

Lektor und BuchberatungMeist geht es um das Feedback, das der Autor bzw. die Autorin brauchen. Zum Gespräch vor Ort gehört die Vorarbeit: das Lesen, die Zuordnung, das Notieren der Hinweise darauf, was gut gelungen ist. Die ehrliche kritische Meinung mit Begründung wird ebenfalls gegeben. Alles das lässt sich nicht per E-Mail oder während eines Skype-Gespräches bewältigen.

Insofern lässt sich auch sagen: Das Manuskript ist ein professionell hergestelltes Produkt, an dem beide von Anfang an auch gedanklich feilen müssen, der Auftraggeber und sein Lektor.

Ich reise gern an, um mich im intensiven persönlichen Gespräch des Manuskripts anzunehmen. Berlin ist ein guter Ausgangspunkt, um kostenbewusst starten zu können, auch nach Österreich und in die Schweiz. Zehn Arbeitsstunden kosten 300 Euro (30 Euro/Stunde) zzgl. der Kosten für billige Flüge und ein einfaches Hotel, falls die Übernachtung nötig sein sollte. Der Aufwand liegt in der Regel bei 500 bis 600 Euro. Enthalten ist der Aufwand für die Vorbereitung. Also ist der Stundenpreis deutlich niedriger.

Tätig bin ich als Berater in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Oft lässt sich ein Treffen auch kurzfristig arrangieren, wenngleich es besser ist, darauf zu achten, dass die Kosten in einem akzeptablen Rahmen bleiben. Flugbuchungen sind dann teurer, wenn mindestens zwei Wochen zwischen Verabredung und Abflug liegen. Das sollte bedacht sein.

Ggf. kann der Auftraggeber die Flug- und Hotelbuchung vornehmen, damit er per Überweisung aller entstehenden Kosten keine Vorleistungen erbringen muss. Gerade bei Hotelbuchungen helfen Kontakte und die Ortskenntnis. Wir wollen an die Ausgaben denken – und an den Erfolg des Buchmanuskripts.

Print Friendly, PDF & Email