17.12.2018

Ghostwriter. In einer Stunde in der Schweiz, schnell in den USA …

 

Berlin ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Der Ghostwriter ist in einer Stunde in der Schweiz oder in Österreich. Direkte Verbindungen bringen ihn kostengünstig in die USA. Geschrieben werden kann sogar vor Ort, auch in der Eifel, in der Lüneburger Heide oder im Allgäu.

Zu Beginn Zeit nehmen

Wie schreibt man ein Buch mit dem Ghostwriter? Es ist besser, das Manuskript, das zum Buch werden soll, in aller Ruhe zu besprechen. Dann muss es in aller Ruhe geschrieben werden.

Wie soll der Aufbau erfolgen, gibt es einen Verlag, welche Interessen hat der Auftraggeber?

Wünscht er eine Biografie, ist das Treffen sinnvoll. Geht es um einen Roman, kann der Kontakt per Email, per Telefon oder per Skype (Videokonferenz) erfolgen.

Das grundlegende Material kann schnell per Email nach Berlin übermittelt werden. Alles geht schneller, in diesem Fall besser.

Hindernisse überwinden

Ein Buch sollte nicht an Entfernungen scheitern, wenn der Ghostwriter qualifiziert ist, dieses Manuskript mit seinem Erfahrungsschatz ausgezeichnet zu erstellen.

Print Friendly, PDF & Email