22.11.2019

Beratung und Begleitung: Wie schreibe ich ein Buch?

 

Wie schreibe ich ein Buch? Wie schreibt man eine Biografie? Mache ich es richtig? Wer hilft mir? Vor allem unerfahrene Autoren tragen sich mit Fragen und Zweifeln.

Im Internet gibt es wertvolle, jedoch allgemeine Tipps. Jede Biografie ist anders. Als Buch soll sie einzigartig wirken.

Rat holen

Manuskripte sind umfangreich. Das Schreiben ist eine schwierige Aufgabe. Daher empfehle ich die Beratung, nicht nur, wenn die Idee am Anfang steht. Als erfahrener Lektor und Ghostwriter berate ich gern vor dem Schreiben und während des Schreibens.

Es gibt heute viele Kommunikationswege: das persönliche Gespräch, der Brief, die eMail oder die Videokonferenz per Skype.

Gute Grundlage

Hilfreich sind einige wenige Probeseiten. Dann lassen sich bessere Ratschläge geben, was den Stil und den Aufbau, was die Darstellung im Detail, und was den interessanten Einstieg angeht. Wenn Sie bereits einige Kapitel geschrieben haben und sie einem erfahrenen Lektor vorlegen möchten, bin ich gern für Sie da.

Teuer ist diese Leistung des Gegenlesens nicht: 125 Euro für maximal 150 Normseiten; Beratungsgespräch (maximal 90 Minuten) 50,00 Euro.

Tipps und Bewertung

Die Arbeit des Lektors kann die finanziellen Möglichkeiten sprengen, wenn das ganze Manuskript auf den Prüfstand gestellt wird. Auch in solchen Fällen ist die Begutachtung des Manuskripts sinnvoll.

Auf mehreren Normseiten erläutere ich als Lektor, welche Änderungen zu höherer Qualität führen können.