20.06.2024

Hierzulande und dort: Lebensgeschichten schreiben

 

Viele Geschichten schreibt das Leben. Es umfasst die Auswanderung oder die Vertreibung. Diese Geschichten sind nicht alltäglich. Es lohnt sich, sie zu lesen. Gerade hier helfe ich einfühlsam, die Erinnerungen zu bewahren. Ich reise und schreibe Ihr Buch interessant und immer in gutem Deutsch.

Die eigene Lebensgeschichte schreibenDie Wurzeln vieler US-Bürger befinden sich in Europa. Hier geht es um den Brückenschlag zwischen der Alten und der Neuen Welt.

Dieser Brückenschlag reicht oft weiter als zur eigenen Auswanderung. Er reicht weiter als zu den Eltern und Großeltern zurück.

Bewahren in guter Form

Es gilt, Geschichte und Geschichten in eine Form zu bringen. Information verträgt Spannungsbögen und die ansprechende Form der Sprache.

Es gibt Heiteres und Tragisches zu erzählen: überall auf der Welt, ob in den USA, in Australien oder in Südafrika.

Die Entfernung ist heute keine Hürde mehr. Ich werde, soweit möglich, auch bei Ihnen sein können.

Gern für Sie da, wo immer Sie sind

Weltweit bin ich von Berlin aus mobil und reise in andere Länder. Gleichwohl lassen sich Texte in Berlin gründlich und kreativ bearbeiten.

In der Sorgfalt steckt die Ernsthaftigkeit. Ich bin gern für Sie da, wo immer Sie sind.