17.12.2018

Ihr Text ist mein Auftrag: vom Brief bis zum Buch

 
  • Korrektorat.
  • Stilistisches Lektorat – Prüfung von Stil und Ausdruck.
  • Standardlektorat – Prüfung von Stil und Inhalt (unter anderem von Kinderbüchern, Krimis oder Romanen).
  • Revision – Redaktionelle Bearbeitung.
  • Ghostwriting von Textteilen bzw. vollständiges Umschreiben eines Textes unter Wahrung des Stils des Autors, um stilistische Brüche zu vermeiden.

Vom Brief bis zum Buch. Lektor und Ghostwriter

Die solide Basis besteht aus 34 Jahre Erfahrung als Autor, Lektor, Redakteur und Korrespondent.

Ich gehe schnell, kompetent und freundlich auf Ihre Bedürfnisse ein. Im professionellen Lektorat und beim Korrekturlesen will ich Ihr konstruktiver Begleiter sein.

Informationen vermitteln

Beiträge als Journalist und Texter recherchiere, schreibe und gestalte ich für den Druck des Buches, die Sendung und die Webseite: Berichte, Reportagen, Kommentare, Interviews, Porträts. Mobil bin ich im In- und Ausland, erfahren weltweit auch in Krisenregionen mit den wichtigen Ausbildungen und Erfahrungen dafür. Recherchieren vor Ort – authentisch berichten.

Ich biete Reportagen, Artikel, Kurzbeschreibungen und Pressemitteilungen an, die den Bedürfnissen von Redaktionen entsprechen. Von Profi zu Profi. Für Sie. Immer verständlich, um Informationen zu vermitteln.

Gesprächsführung

Wollen Sie während einer Veranstaltung Fakten und Zusammenhänge erkunden, von den Zuhörern und Diskutanten bewerten und vom Moderator überzeugend vermitteln lassen? Diese Aufgabe übernehme ich ebenfalls: mit erworbener Kompetenz im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, z. B. jahrelang im Deutschlandfunk, und in zahlreichen Veranstaltungen. Credo: vermitteln statt zerstreuen.

Ideen bekommen Format

Als federführender Redakteur gestalte ich Informationsmaterial und Themenhefte. Dazu gehört die fachliche Betreuung von Autoren, Fotografen, Grafikern und Layoutern.

Auch der Schneider passt das Kleidungsstück perfekt an.

Ghostwriting

Wenn Sie einen Ghostwriter suchen, identifiziere ich mich gern mit Ihrem Anliegen. Mir ist daran gelegen, etwas darzustellen, wie es ist: nicht so, wie es sein soll. Dennoch spricht nie etwas gegen eine Vision, denn auch sie ist das Thema des Ghostwritings. Ich übertrage alle Verwertungsrechte zeitlich und räumlich unbegrenzt und bleibe dann im Hintergrund. Ich freue mich dennoch auf unser gemeinsames Werk, das Ihres sein wird, auf das Sie stolz sein können. Die Idee steht am Anfang.

Redenschreiber

Wer eine Rede formuliert, der muss für das Hören schreiben. Pausen sind nötig, Beispiele ohnehin. Der Redenschreiber kann sicherer machen, aber nicht die Angst nehmen. Es ist wichtig, dass der Redenschreiber selbst Zusammenhänge versteht, um überzeugend zu sein. Daher ist die enge Zusammenarbeit wichtig. Gleichwohl richtet sich der Redenschreiber auf die Art des Sprechens ein. Ich bringe Erfahrung aus 14 Rhetorikkursen, aus der Arbeit als Hörfunkautor, als Moderator von größeren Veranstaltungen und als Redner mit.

Print Friendly, PDF & Email