17.12.2018

Quadrum Publishing House: Lektor, Ghostwriter & Verleger

 

Es bleibt dabei: Weiterhin bearbeite und schreibe ich Manuskripte, die zu beachteten Büchern werden sollen. Gemeinsam mit Karlheinz Viereck und Dirk Henze erstellen wir nunmehr unter dem Dach des Verlags „Quadrum Publishing House“ (Berlin/Norfolk) Bücher für Organisationen und Unternehmen. Doch bin ich weiterhin für Verlage und Privatpersonen tätig.

Ihre Manuskripte sind mein professionelles Anliegen als Lektor und Ghostwriter in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Ihr Text ist mein Auftrag.

Verleger

Zur Arbeit als Verleger gehören das Schreiben, Lektorieren und das Koordinieren. Leider können von „Quadrum Publishing House“ (Berlin/Norfolk) noch nicht die Manuskripte von Autoren veröffentlicht werden.

Daher bitten wir herzlich darum, uns zunächst keine Manuskripte zuzusenden, die für den Verlag von besonderem Interesse sein könnten.

Das aber ist unser Ziel. Als Verlag wollen wir fortan ökonomisch so handeln, um mittelfristig sehr gute Autoren fördern zu können. Ihre Werke sollen bei uns erscheinen.

Wir rechnen nicht damit, dass wir diesen Plan vor dem Ende des Jahres 2013 realisieren können.

Literatur fördern

Wenn Unternehmen und Organisationen hochwertig Bücher produzieren lassen, fördern sie Autoren, die „Quadrum Publishing House“ (Berlin/Norfolk) an sich gebunden hat.

Karlheinz Viereck arbeitet derzeit bei „Quadrum Publishing House“ (Berlin/Norfolk) als Berater. Am 31.3.2013 verlässt der NATO-General Norfolk im US-amerikanischen Bundesstaat Virginia und wird mit seinen internationalen Erfahrungen und Beziehungen als Verleger für „Quadrum Publishing House“ tätig sein.

e-NATO

Karlheinz Viereck ist der „Vater“ von e-NATO, der Entwicklung und Durchführung von Aus- und Weiterbildung, Trainings mit modernen Möglichkeiten so z.B. auch eLearning. Dafür ist Karlheinz Viereck weltweit tätig, zum Beispiel an Universitäten, und konzentriert sich auf die Vermittlung von Standards für das eLearning in den zivilen Bereichen Afrikas.

Der Kollege Dirk Henze arbeitet in Berlin zwar als Lektor. Doch obliegen ihm die Koordination und die Qualitätsprüfung der Bücher, die der Verlag einstweilen für Unternehmen und Organisationen produziert: geografisch grenzenlos, vor allem aber für den deutschsprachigen Raum, also Deutschland, Österreich, die Schweiz, Ostbelgien und Südtirol.

Arbeiten vor Ort

Ich als Lektor und Ghostwriter bin nicht nur in Berlin, sondern ebenfalls in anderen Städten tätig, um vor Ort zu schreiben, zu lektorieren und über Manuskripte zu diskutieren. Die kleinen Wege befördern die Qualität. Ganz wenige Lektoren bzw. Ghostwriter bieten diesen Service in Zeiten günstiger Flüge und preisgünstiger Unterkünfte an.

Quadrum Publishing House (Berlin/Norfolk): Unternehmen und Organisationen ist daran gelegen, Tagungen zu dokumentieren, Geschichte und Geschichten erstellen zu lassen. Eng ist dafür die Zusammenarbeit mit anerkannten Layoutern, Fotografen, Designern und Druckereien.

Auf der neuen Webseite von „Quadrum Publishing House“ (Berlin(Norfolk) finden geneigte Unternehmen und Organisationen weitere Informationen.

In der Tradition der großen Verleger arbeiten wir hier für Unternehmen und Organisationen, um dort Sonne auf die Belletristik fallen zu lassen, die womöglich schlechte Chancen im Verlagswesen des deutschsprachigen Raums haben könnten. Die Idee also ist ambitioniert.

http://www.quadrum-publishing-house.com

 

 

Print Friendly, PDF & Email