21.05.2019

Comedy. Südtirol 1 – Radio Tirol. Anruf beim Lektor …

 

Das hat Tradition, dass Rundfunksender bei Menschen anrufen und ein Anliegen vorbringen. Hier hat der Kabarettist und Schauspieler Peter Schorn für Südtirol 1 – Radio Tirol in Bozen zum Telefon gegriffen.

Radio Südtirol 1 sendet Comedy-Beiträge im Radioprogramm. Am Mittag klingelte es hier bei mir. Schorn lobte und pries selbst unbedeutende Antworten des Lektors Karl-Heinz Smuda, erwies sich als Meister der Verbindlichkeit.

Er sei der Lehrer Klaus Rottenstein aus Tirol, habe erste Gedichte im Pfarrblatt und in Gipfelbüchern veröffentlicht: „Oh, Du liebliche Natur! Gerade habe ich an Dich gedacht …“. Nun aber wisse er nicht mehr weiter. Die Schreibhemmung quäle ihn und womöglich nicht nur die: „… ich vor lauter Grillenzirpen ich kein Auge zugemacht.“

Im Grunde sind solche Anliegen nicht ungewöhnlich. Dennoch war es überraschend, im Februar 2013 unwissend Mitwirkender der Telefioncomedy des Senders Südtirol 1 – Radio Tirol zu sein.

Peter Schorn hat eifrig gereimt, Glücksschmalz in die Stimme gelegt, um glaubwürdig zu sein. Er ist ein guter Schauspieler und neben Dietmar Gamper ein populärer Protagonist des Ensembles „Das letzte Kabarett“. Insofern war mir diese Radioproduktion eine besondere Freude.