19.07.2019

Fotografen: Charakterfotos für Firmen und Institutionen

 

Hektikproductions ist ein junges Unternehmen in Berlin. Menschen befinden sich im Alltag, wenn sie abgelichtet werden.

Den Interpretationsspielraum, was Alltag ist, legen Marcel Jahn und Kai Prillwitz weit aus.

Menschen prägen

Für Firmen und Institutionen werden Personen als Individualisten abgelichtet. Das sind sie im Licht und Schatten ohnehin.

Doch vereinen die Fotos von Jahn/Prillwitz Nähe und Distanz, Bildschärfe und Gefühl.

Es kommt nicht anders: Die beiden Fotografen arbeiten bis ins Detail die Besonderheiten der Gesichter, der Körper und der Orte heraus.

Eindeutig: Es handelt sich um inszenierte Fotos, die sich, so möchte man meinen, an der Konzeptkunst orientieren.

Werbefotografen

Diese Aufnahmen dienen Firmen und Institutionen, die das Wahre abbilden wollen, nicht nur das Schöne. Menschen vervollkommnen die Ästhetik des Alltags, zu dem Produkte gehören., Dienstleistungen, Orte.

HektikproductionsDie Wahrheit liegt im Auge des Betrachters. Das wird mit Blick auf die Arbeitsergebnisse von Hektikproductions besonders deutlich. Der Satz “ …im Auge des Betrachters“ klingt abgedroschen, um den Diskussionen über die Wirkung von visuellen Eindrücken aus dem Weg zu gehen.

Hier aber setzen sie scheinbar erst an.

Jahn und Prillwitz legen im Auftrag Fotos vor, die für Bücher wie wie Illustrierte, für Broschüren oder Poster geschaffen werden.

Andererseits sind überdimensionierte Fotos dieser Art im Foyer deutlicher als jede Präsentation, welche Philosophie ein Unternehmen entwickelt hat.

Hektikproductions BerlinKonzeptfotografie

Hinter der Kreativität der beiden steht die Arbeit am Plan: Wo und wie wird fotografiert? Was will der Auftraggeber? Wie verleiht man den Fotos Charakter durch Schärfe und Stärke?

Marcel Jahn und Kai Prillwitz sind junge Scouts im dritten Lebensjahrzehnt, die den besonderen Blick für die Verletzlichkeit des Wesens haben.

Man möchte meinen: Jahn und Prillwitz und jung und wild. Das stimmt. Andererseits orientieren sie sich daran, eine Dienstleistung erbringen zu wollen.

Das macht Jahn und Prillwitz fassbar wie einst Charles Wilp, der Kunst für die Werbung schuf.

Hektikproductions BerlinEmpfehlung

Es gibt keine Grenzen. Deshalb arbeite ich mit Hektikproductions zusammen.

Der Text paart sich mit den Besonderheiten des Bildes. Ein Bild sagt mehr als 1 000 Worte.

Das gilt für Hotels, die Bar, die Tagung oder die Nahrungsmittelindustrie.

Jahn/Prillwitz von Hektiproductions beherrschen sicher die Gratwanderung zwischen Kreativität und dem Willen des Auftraggebers, Werbung bestenfalls unvergesslich zu machen.

Wer das für den Tag, die Woche, den Monat schafft, hat als Kreativer mit Hektikproductions gewonnen.

Aus meiner Sicht: Jahn/Prillwitz können das Ziel für Firmen und Institutionen professionell spielend erreichen.

Kontakt:

hektikproductions – professional photography

www.hektiktproductions.de

E-Mail: info@hektikproductions.de

Marcel Jahn + Kai Prillwitz
Mühsamstraße 34
10249 Berlin
030|85976019 – 0176|93109555

Die hier abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die Zustimmung von hektikproductions nicht verwendet werden.